Über mich

Ich bin 36 Jahre jung und habe von klein an eine chronische Polyarthritis, was im Volksmund auch Rheuma genannt wird. Diese Autoimmunerkrankung zieht nicht nur Begleiterkrankungen mit sich, wie die Psoriasis und den Morbus Bechterew, sondern auch chronisch, permanente Schmerzen in den verschiedensten Gelenken. Ich habe bisher etwa 30 Operationen über mich ergehen lassen müssen, aber nie den Mut verloren.

Durch eine Infektion im Rückenmark erlitt ich 2013 eine inkomplette Querschnittlähmung zwischen dem 3. und 4. Brustwirbel (TH3), was mir erst einmal den Boden unter den Füßen wegzog.

Basketball-Training
Kathi in Aktion – beim Basketball-Training

Ich habe mir meinen Sport zurück erkämpft, allerdings habe ich die Sportart gewechselt und spiele nun in einer tollen Mannschaft Rollstuhlbasketball.

Was mir nie bewusst war: jährlich erleiden in Deutschland etwa 1200 Menschen eine Querschnittlähmung. Meist enden diese Menschen in einem Rollstuhl und werden gesellschaftlich ausgegrenzt.